Damen

6513
Sortierung
Weiter

Es zeigt sich, wie vielseitig Damenmode heutzutageist. Sie begleitet Sie beim entspannten Spaziergang in der Freizeit, beim eleganten Dinner mit Ihrem Mann oder zu einem Picknick im sportlichen Look mit Freunden. Welche wesentlichen Kleidungsstücke in Ihren Kleiderschrank gehören, zeigt der folgende Ratgeber.

Inhalt

  1. Welcher Stil passt zu Ihnen?

  2. Damenmode entdecken: Diese fünf Kleidungsstücke gehören in Ihren Kleiderschrank

  3. Tipps zur Pflege Ihrer Damenmode

  4. Damenmode: Alle Aspekte auf einen Blick

Welcher Stil passt zu Ihnen?

Gut aussehen und sich gleichzeitig wohlfühlen, sodass ein authentisches Gesamtbild entsteht? Mit passender Frauenmode in allen Größen ist das kein Widerspruch, sondern Alltag. Durch unkomplizierte Basics und besondere Lieblingsstücke können Sie Ihre Kleidung immer wieder neu kombinieren. Accessoires spielen bei der Wandlungsfähigkeit Ihrer Looks ebenfalls eine große Rolle.

In der folgenden Zusammenfassung können Sie noch einmal nachlesen, wie Sie sich zu den verschiedensten Gelegenheiten gut kleiden:

Elegante und feminine Looks

Sie lieben es, Ihre feminine Seite zu zeigen und sich elegant zu kleiden. Ein typischer Look, der Ihrem Typ entspricht, besteht aus einem schwarzenengen Rock und einer bedruckten Bluse. Dazu passen ein beigefarbener Mantel und schwarze Absatzschuhe. Auch ein schmales Etuikleid in farblichen Kontrasten sowie ein ausgestelltes A-Linienkleid unterstreichen Ihre feminine Seite. Falls eine Hose eher Ihr modisches Ding sein sollte, wäre eine Marlenehose plus Chiffonbluse () die richtige Wahl. Wenn die Tage kühler werden, lässt sich der Look mit einem soften Feinstrickpullover kombinieren.

Seriöse Büro-Looks

Im Arbeitsalltag liegen Sie mit puristischen Anzügen und Kostümen richtig. Gerade geschnittene Bundfaltenhosen mit schmalem Bein strecken optisch und sehen in Kombination mit einem Blazer, der locker über die Hüften fällt, sehr elegant aus. Wenn Sie Röcke bevorzugen, wählen Sie einen ausgestellten A-Linien-Rock mit hohem Bund, in dem eine figurbetonte weiße Bluse steckt. Bei einem Geschäftsessen treten Sie in einem knieumspielenden Blusenkleid mit zierlicher Knopfleiste souverän in Erscheinung. Abgerundet wird Ihr Business-Look von mittelhohen Pumps.

Sportliche und lässige Looks

Sie sind gerne unterwegs und sportlich aktiv? Dann sollte Mode für Sie vor allem praktisch sein und ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Tolle Basics in Ihrem Kleiderschrank sind Jeans, Shirts und Sweatshirts, die Ihr Outfit lässig wirken lassen. Modelle mit Stretchanteil sind besonders bequem und angenehm zu tragen, da sie nicht einengen. Der zeitlose maritime Look mit blauen Querstreifen und weißen Turnschuhen ist ideal für lange Spaziergänge oder den Kinobesuch mit Freunden. Oberteile mit individuellen Prints oder aussagekräftigen Sprüchen entsprechen ebenfalls Ihrem lässigen Style.

Damenmode entdecken: Diese fünf Kleidungsstücke gehören in Ihren Kleiderschrank

Es braucht nicht viele Kleidungsstücke, um spannende Looks zu kreieren – es sollten lediglich die richtigen sein. Toll sind klassische Basics, die Sie gut kombinieren können und die sich mit wenig Aufwand und einigen Accessoires umstylen lassen. Das spart Geld und wertvollen Stauraum im Kleiderschrank.

Must-haves der Damenmode:

  • Die klassische Hemdbluse: Mit Taillengürtel zum Kleid umfunktioniert, als Schutz vor der Sommersonne über dem Badeanzug oder pur zur Jeans: Stilvolle Frauen wissen die Vielseitigkeit einer klassischen Hemdbluse zu schätzen. Bei der Wahl des Schnittes sind taillierte Modelle oder eine übergroß gewählte Hemdbluse in maskuliner Optik eine gute Idee – beide lassen sich für Lagen-Looks nutzen und funktionieren in der Freizeit genauso gut wie im Büro. Bei der Farbwahl ist für Basic-Teile klassisches Hellblau, Creme oder Weiß zu empfehlen

  • Die Jeans: Eine Jeans, die perfekt sitzt und Po, Beine und Bauch ins rechte Licht rückt, gehört in jeden Kleiderschrank. Wenn es um die modische Grundausstattung geht, sollten Sie ein Modell ohne auffällige Details oder exzentrische Waschungen wählen, dafür aber in einem klassischen Schnitt. Haben Sie eine gutsitzende Jeans gefunden, sind für einen eleganten Look nur wenige Kombiteile nötig – etwa ein lässiges Hemd und flache Schuhe oder bequeme Pumps mit Blockabsatz

  • Das Basic-Shirt: Ob Kurz- oder Langarm, mit Steh- oder Rollkragen, Rundhals-, U-Boot- oder V-Ausschnitt: Ein schlichtes Basic-Shirt gehört zur Grundausstattung einer stilbewussten Frau. Über eine lange Lebensdauer können Sie sich bei hochwertigen Modellen aus Baumwolle freuen – in Weiß, Hellgrau oder Schwarz. Das Shirt zu Jeans und Blazer kombinieren, mit passenden Schuhen und Accessoires ergänzen – fertig ist ein puristischer, aber stilsicherer Look für Frauen in jedem Alter

  • Der einfarbige Blazer: Bei Frauen mit gutem Modegespür hängt mindestens ein Blazer im Schrank. Ob als Jackenersatz, zur passenden Anzughose im Job oder für elegante Abendoutfits: Ein einfarbiger Blazer macht aus jedem noch so schlichten Outfit einen Power-Look. Ein leicht taillierter Blazer in Marineblau, Schwarz, Anthrazit, Beige oder Weiß bildet einen gekonnten Stilbruch zu femininen Chiffonkleidern und verleiht sogar Jeans-Looks das gewisse Extra

  • Das kleine Schwarze: Ein schlichtes schwarzes Abendkleid Kleid sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Sie können es vielseitig einsetzen und mit wenigen Accessoires und Schmuck schnell aufpeppen. Mit einem lässigen Cardigan und flachen Sandalen passt es sogar in Ihre Freizeitangelegenheiten, mit High Heels und Goldschmuck glänzen Sie darin beim eleganten Dinner

Tipps zur Pflege Ihrer Damenmode

Damit Ihre Kleidung lange gepflegt aussieht und ihre Form behält, achten Sie auf die Herstellerhinweise und folgende Tipps:

  • Schließen Sie alle Reißverschlüsse und Knöpfe und drehe Sie bedruckte Shirts und Kleider vor dem Waschen auf links

  • Sortieren Sie die Wäsche farblich: Buntwäsche mit Fein- oder Buntwaschmittel, Weißwäsche mit Vollwaschmittel waschen. Enthält das Kleidungsstück Elastan, verzichten Sie besser auf Weichspüler

  • Empfindliche Seidenblusen oder gefütterte Mäntel sind oft besser in der professionellen Reinigung aufgehoben

  • Schwere Kleider, Jacken, Hosen und Strickpullover sollten zum Trocknen flach hingelegt werden, um in Form zu bleiben

Damenmode: Alle Aspekte auf einen Blick

Passende Kleidung schmückt nicht nur Ihr Äußeres, sie ist auch Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. Mal haben Sie Lust, neue Stile und Kombinationen auszuprobieren, mal bleiben Sie einem bestimmten Look treu. Hier ein kurzes Resümee zu Damenmode im Allgemeinen:

  • Sportlich und lässig: Zu den Basics gehören bequeme Jeans und uni Shirts oder Fashion-Shirts mit Print und Muster. Ein Blouson oder Parka und Turnschuhe oder flachen Loafer ergänzen diesen unkomplizierten Stil

  • Elegant und feminin: Bei diesem Look stehen Röcke und Kleider im Vordergrund. Ein Bleistiftrock mit Bluse sowie Wickelkleider oder Modelle in A-Linie wirken besonders feminin. Fließende Stoffe mit Rüschen, Volants oder Spitze zieren die Oberteile. Kombiniere dazu Pumps oder offene Sandaletten

  • Modisch und extravagant: Ein Maxirock im Boho-Look oder sommerliche Culottes sind Ausdruck von modischem Stilempfinden. Jeans mit Used-Effekten, Oversized-Looks und auffälliger Schmuck gehören hier ebenfalls zur angesagten Bandbreite

Newsletter
  • Tolle Sparangebote
  • Exklusive Gutscheine
  • GRATIS Versand sichern
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Gleich anmelden und 5,95 € Versandkosten sparen!
Hinweis zum Datenschutz