Menü Schließen

Strickjacken

96 Artikel

Wenige Kleidungsstücke sind so vielseitig wie die Strickjacke für Damen. Sie rundet sportive ebenso wie feminine Looks ab und präsentiert sich in diversen Varianten: Ob lang oder kurz, aus feinem oder grobem Strick – ein Cardigan verleiht Ihrem Outfit eine besondere Note und sorgt für einen stilvollen Hingucker.

Lang, kurz, schmal, weit: Strickjacken für Damen in unterschiedlichen Schnitten

Auf der Suche nach einer neuen Strickjacke für Damen finden Sie Modelle in den unterschiedlichsten Designs. Insbesondere der Schnitt variiert von Jacke zu Jacke. So gibt es beispielsweise Longstrickjacken, die bis zur Hüfte oder etwas darüber hinausreichen, und lange Cardigans, die den Po oder gar einen Teil der Oberschenkel bedecken. Die Passform fällt ebenfalls unterschiedlich aus. Sie haben die Auswahl zwischen figurnah sitzenden Strickjacken und Modellen, die im Oversize-Look geschnitten sind. Diese sind besonders toll, um sich hineinzukuscheln, und geben Ihnen auch die Möglichkeit, darunter einen warmen Pullover zu tragen. So können Sie an noch etwas kalten Tagen schnell ein stylisches Outfit kreieren.

Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit Knöpfen und Strickjacken mit Reißverschluss. Oder wie wäre es stattdessen mit einer offenen Strickjacke? Beim Ausschnitt ist die Auswahl ähnlich variabel: So gibt es Strickjacken für Damen, die hochgeschlossen sind und Modelle, die einen V- oder einen Wasserfallausschnitt aufweisen. Dieser passt besonders gut zu einem schlichten T-Shirt und macht Ihr Styling perfekt zum Ausgehen.

Welche Strickjacke passt zu welcher Figur?

Strickjacken für Damen gibt es in zahlreichen Schnitten und Farben. So findet sich für jeden Figurtyp ein passendes Modell. Wenn Sie runde Hüften haben, sind Sie zum Beispiel mit langen Strickjacken in A-Linie gut beraten. Um eine große Oberweite zu kaschieren, greifen Sie gerne zu einer Strickjacke für Damen mit langem, fließendem Kragen. Ein kleiner Busen auf der anderen Seite kommt gut in einer Strickjacke zur Geltung, die rund um die Brust Applikationen oder auffällige Farbverläufe aufweist. Für eine optisch schlankere Körpermitte greifen Sie zu einer gerade geschnittenen, dunklen und langen Strickjacke. Wer breite Schultern und schmale Hüften hat, setzt seine Figur mit einem Cardigan mit V- oder Wasserfallausschnitt in Szene.

Wie kombiniere ich eine Strickjacke für Damen in der Freizeit?

Ob bei einem Grillabend mit Freunden oder bei einem Bummel durch die Altstadt: Eine Strickjacke für Damen lässt sich in der Freizeit vielseitig kombinieren. Leger und modern ist beispielsweise ein Outfit aus Röhrenjeans und einer Grobstrickjacke für Damen im Oversize-Schnitt. Darunter können Sie wahlweise ein unifarbenes Shirt oder ein gemustertes Top tragen. Eine andere Idee ist die Kombination aus einer schmal geschnittenen Stoffhose oder einem geraden und knielangen Rock, einer locker fallenden Tunika und einem langen Cardigan. Ebenfalls schön: eine taillierte kurze Strickjacke für Damen zu einem halblangen Kleid. Sehr modisch ist der Lagen-Look, bei dem Sie mehrere Schichten übereinander tragen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Longshirt, über das Sie eine kurze Bluse und eine schicke Strickjacke anziehen? Auch zu Hause können Sie es sich natürlich in einer weichen Strickjacke für Damen bequem machen – am besten mit einer heißen Tasse Tee oder Kaffee auf dem Sofa.

So tragen Sie Strickjacken mit Blusen

Besonders zeitlos und feminin ist die Kombination von Strickjacken und Blusen. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten: Eine Option besteht darin, beide Kleidungsstücke in der gleichen Farbfamilie auszuwählen, also zum Beispiel eine braune Strickjacke zu einer beigen Bluse oder eine Strickjacke in Dunkelblau zu einer Bluse in hellem Blau. Eine ebenso gute Idee ist es, auf Kontraste zu setzen, etwa beim Material. Was halten Sie beispielsweise von einer feinen Seidenbluse zu einer Grobstrickjacke für Damen?

Tipp: Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine schmale Bluse zu einer weiten Strickjacke oder umgekehrt zu kombinieren. Das heißt auf der anderen Seite, dass eine weite Bluse zu einem weiten Cardigan keine gute Wahl ist.

Vielseitig und wandelbar: Unser Fazit zu Damen-Strickjacken

  • Eine Strickjacke für Damen bekommen Sie in lang und kurz, als figurbetonte oder figurumspielende Variante
  • Für jede Figur gibt es eine Strickjacke, die Sie optimal in Szene setzt
  • Strickjacken sind auf unterschiedlichste Weise tragbar und erlauben zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten
Econda-Logo