Menü Schließen

Alle Größen 1 Preis - bis Größe 56!

Shirts

1027 Artikel
-27%
Shirt
-44%
Shirt + Top
-40%
Shirt
-33%
Shirt
-33%
-23%
-34%
-53%
-38%
-30%
-33%
-33%
-20%
-30%
-27%
-44%
-35%
-38%
-33%
-40%
-39%
-33%

Moderne Damen-Shirts: bequem, anschmiegsam und vielseitig

Dass Damen-Shirts immer beliebter werden und eine echte Konkurrenz zur Bluse darstellen, hat gute Gründe. Zum einen liegt es am Material: Jersey ist hautsympathisch, temperaturausgleichend und obendrein nicht anfällig für Knitter. Zum anderen liegt die schnörkellose und moderne Optik immer im Trend. Sie macht vor allem Shirts in Unifarben oder mit dezenten Mustern zu echten Verwandlungskünstlern, die frau immer wieder gerne anzieht.

Entdecken Sie den richtigen Schnitt für Ihre Figur

Von A bis X: Vor allem durch die Wahl des Ausschnitts und der Silhouette bei Ihrem Damen-Shirt bringen Sie Ihre Vorzüge optimal zur Geltung und kaschieren kleine Problemzonen.

  • Bei einer A-Figur kommt es darauf an, die Schultern optisch zu verbreitern, sodass sie ein Gegengewicht zu den Hüften bilden. Ideal sind hier breitere Rundhalsausschnitte bis hin zum U-Boot-Ausschnitt
  • Für Frauen mit einer V-Figur ist ein kleiner Rundhalsausschnitt, der den Schulterbereich weniger markant erscheinen lässt, optimal. Eine Alternative stellen Damen-Shirts mit kleinem V-Ausschnitt dar
  • Falls Sie eine O-Figur haben, sollte das Shirt nicht zu knapp sitzen. Optimal ist ein gerader, figurumspielender Schnitt. Ein tieferer V-Ausschnitt streckt optisch und rückt das Dekolleté vorteilhaft in den Vordergrund
  • Bei einer X-Figur ist ein großzügiger V-Ausschnitt ebenfalls eine gute Wahl, aber auch ein Damen-Shirt mit U-Ausschnitt wirkt hervorragend. Unverzichtbar ist in diesem Fall eine deutliche Taillierung, die Ihre Kurven unterstreicht

Die Passform: Wie muss das perfekte Damen-Shirt sitzen?

Ganz gleich, ob einfarbiges Modell ohne Schnörkel oder eines mit raffinierten Details: Die modernen Damen-Shirts stammen vom klassischen T-Shirt ab und sitzen wie dieses am besten figurnah. Im Idealfall liegt das Shirt oben etwas enger an und fällt unten lockerer: So macht es alle Bewegungen mit und rutscht nicht ungewollt hoch.

Farben, Muster und Details: von schlicht bis verspielt

Zusätzlich zu den verschiedenen Schnitten haben Sie die Wahl zwischen diversen Farben, Mustern und Details. Zudem gibt es Modelle in Lang- oder Kurzarm sowie Damen-Shirts mit ¾-Arm. Den idealen Grundstock einer Garderobe bilden schlichte Basic-Shirts für Damen in Unifarben wie Weiß, Schwarz und Blau. Abwechslung ins Spiel bringen klassische Muster wie Streifen oder dekorative Allover-Prints. Und wenn Sie nach einem edlen Blickfang suchen, bieten sich Varianten mit Applikationen aus Pailletten oder Glitzersteinchen an.

3 Ideen, wie Sie Ihr weißes Damen-Shirt kombinieren können

Wie vielseitig Damen-Shirts sind, zeigt sich beispielsweise gut an einem schlichten Modell in Weiß. Entscheiden Sie sich für den Ausschnitt Ihrer Wahl und kombinieren Sie das Shirt nach Lust und Laune. Hier kommen drei Vorschläge als Inspiration:

  • Entspannt am Wochenende: Wenn ein bequemer und zeitloser Freizeit-Look das Ziel ist, liegen Sie mit einem Damen-Shirt in Weiß und blauen Jeans immer richtig. Als Schuhe kommen Sneaker infrage. Sehr schön wirken Modelle in oder mit Weiß, weil sie die Farbe des Oberteils aufgreifen
  • Gepflegt für den Stadtbummel: Hier bilden ein weißes Shirt und blaue Jeans ebenfalls eine gute Basis. Für ein sportlich-elegantes Erscheinungsbild kombinieren Sie diese zum Beispiel mit einer Steppjacke in Marineblau oder Rot und klassischen Ballerinas. Ein farblich abgestimmtes Halstuch und eine Tasche im Shopper-Design ergänzen das stadtfeine Ensemble sehr gut
  • Festlich am Abend: Die Kombination von Schwarz und Weiß kommt nie aus der Mode und besitzt von Haus aus einen eleganten Charakter. Wie wäre es also mit einem femininen Blazer mit schwarz-weißem Muster und einer schwarzen Hose zum weißen Shirt? Stilvolle Pumps, eine kleine Clutch sowie eine Halskette und Ohrringe sorgen für den glamourösen Feinschliff

Die richtige Pflege: So bleiben Damen-Shirts wie neu

Dank des feingestrickten Jersey-Gewebes sind Damen-Shirts ausgesprochen einfach zu pflegen. Damit das Material in Form bleibt, empfiehlt sich der Feinwaschgang auf niedriger Temperatur sowie die niedrigste Schleuderstufe – nebenbei fällt später das Bügeln leichter. Waschen Sie die Shirts grundsätzlich auf links und mit einem Feinwaschmittel, das die Farben schont. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die Shirts nicht zusammen mit schweren Kleidungsstücken oder solchen mit scharfkantigen Nieten oder Reißverschlüssen waschen.

Damen-Shirts auf einen Blick

Damen-Shirts sind unsere unkomplizierten Lieblingsteile für viele Anlässe.

  • Dank der großen Auswahl an Schnitten stehen sie Frauen jedes Figurtyps. Achten Sie darauf, den passenden Ausschnitt für Ihren Figurtyp zu wählen – zum Beispiel eignen sich V-Ausschnitte vor allem bei größerer Oberweite, während Rundhalsausschnitte optimal bei kleinerem Busen sind
  • Die Auswahl reicht vom Basic-Shirt für Damen bis zu ausgefallenen Modellen. Damen-Shirts in Unifarben eröffnen Ihnen besonders viele Kombinatinosmöglichkeiten, da sie zu verschiedensten Kleidungsstücken passen
  • Das Jersey-Material macht Damen-Shirts anschmiegsam und pflegeleicht, beachten Sie beim Waschen die Hinweise im Pflegeetikett
Econda-Logo